Verfasst von: Thea | 30. März 2011

Short News I

Habe ich schon Mal erwähnt, dass ich zeitverzögertes Bloggen liebe? Dann weiß niemand, wo ich mich zum Erscheinen des Beitrages gerade befinde *gg*.

Also zum Thema: Short News. Short news sind Dinge, die mich gerade prägen, mir gerade wichtig sind, aber keinen ganzen Post füllen können.

1. Ich bin seit dem Wochenende ausgebildete Sprechfunkerin im analogen Funk (okay, diese Ausbildung ist Pflicht :)). Am Samstag, als wir geübt haben, war ich (4m) Florian 1, es gab noch einige Florian´s, einige Rot-Kreuz´ler, Heros und einen einsamen Kater, der die ganze Geschichte als Leitstelle koordnieren musste. Da wir aber keine Lust hatten, uns ans Drehbuch zu halten, wurde aus einer geplanten halben Stunde im Hof weeeit über 1h. Ergebnisse: Eine eingeschlossene Feuerwachen, zu der niemand mehr kam, etwa 20 m Dienst gestorbende Helfer, 2 abgestürzte Löschhubschrauber (Waldbrand), gefühlte 5000 VU, eine brennende Tankstelle die mal eben explodiert, wenn ein vollbesetzter Reisebus zu nah dran vorbei fährt, noch eine zweite brennende Tankstelle, ein Chemie-Unfall mit Großer Evakuierung, eigtl auch noch ein Flugzeugabsturz, unser Kater meinte darauf hin, dass er Infos über Draht bekommen hätte, dass es ein Modellflugzeug war. Nur weil er keine Einsatzkräfte mehr verfügbar hatte *gg*.

Danach noch eine Kartenkundefahrt im Großraum Ulm (UTM-Koordinaten über Funk) – dann hatten wir alle unseren Schein (Freitag waren wir auch schon da).

2. Gab es gestern bei uns an der Schule eine riesen Werbe – und Infoaktion der DKMS, was ich gut finde. Am 13.4. können sich bei uns in der Sporthalle massenweise Leute registrieren lassen. Leben retten macht Schule.

3. Bin ich sogar zum Hochsprung im Sport zu doof, so dass ich heute mit meinem rechten Knie gegen meine linke Nasenseite gestoßen bin, was die Nase nicht so cool fand, so dass diese dezent nach rechts verschoben/geknickt wurde. Ein gräßliches Knacken war das. Es war sehr schnell blau, mein Kreislauf wollte dann auch nicht mehr und bin noch in der Sporthalle (wahrscheinlich vor Schmerzen) umgekippt. Noch uncooler (ganz vielleicht war das aber auch durch den durch den Unfall verursachten Stress… altbekannt). Aber am uncoolsten war die Diagnose, nachdem meine Mam mich eben zur inzwischen bekannten Chirurgie gekarrt hat (sie musste dann gleich weiter). Die sagten, okay, ist gebrochen, wir schicken dich jetzt zur HNO-Klinik (anderer Berg), zum Ausschluss von einem Hämatom innerhalb (weil ich hatte glücklicherweise _kein_ Nasenbluten (hab ich sonst auch nie)) des Schädels. In der HNO angekommen war ich soweit zugeschwollen, dass ich nicht mal mehr durch die Nase atmen konnte (getestet), aber mit abschwellenden Tropfen gings dann besser. Die in der HNO meinten, ich solle am Freitag (um 7:30 _Morgens_) wiederkommen, dann würden sie sichs nochmal anschauen und röntgen, den es ist mehr als ein Bruchspalt deutlich tastbar. Und wenn ein Mehrfachbruch der Fall wäre, würden sie es unter Vollnarkose (BG eben) wieder richten, bei einem einfachen Bruch würde es auch mit einem Schmetterlingsgips (über die Nase) reichen. Ein Hämatom konnte die HNO nicht ausschließen.

4. Ich hab es heute trotzdem noch zur ersten Sitzung von meiner Traumatherapie geschafft, die Therapeutin scheint nett zu sein. We´ll see.

Advertisements

Responses

  1. sorry aber ich muss richtig grinsen … 🙂 … 😛 …. 😀

    beim hochsprung hab ich mir auch so einige mal die kniee ins gesicht geschlagen -.-
    ein paar mal bin ich auch gegen den pfosten gerannt…

    hoffentlich kann man deine nase richten 🙂

    liebe grüße :*

  2. Was hattest du denn für einen Unfall?
    Und ich wünsche Dir ganz viel gute Besserung für alles 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: