Verfasst von: Thea | 21. März 2011

Emotionen im Zaum halten

Hihi.

Heute in Sondergebiete der Biowissenschaften wurden Referatsthemen vergeben (je 2/Gruppe), wir haben die Gelelektrophorese. Wir waren einfach die ersten, die sich gemeldet haben (Stromkreise, Stromstärgen, Impuls etc wollten wir nicht). Im Kurs sind wir 14 Leute gewesen, 10 sind heute in den Rechercheraum gegangen und haben dort fleißig recherchiert. Wir wollten es ein bisschen gechillter angehen und sind in die Schulbibiothek gegangen und haben viel am Rechner gesessen, aber bestimmt nicht recherchiert. Der Unterricht ging offiziell bis 16:30, Fr S macht aber häufig früher Schluss. Kommt sie das erste Mal um 15:45 rein (den Rest der Zeit war sie bei den anderen im Raum), sagte uns, dass wir so um 16:10 gehen könnten, wir sollten uns halt noch vorher bei ihr abmelden.

Einige Minuten später haben wir keine Lust mehr, wollen kurz zu den anderen gehen – versuchen kann mans ja Mal. Sie lässt uns gehen – während sie im selben Satz zum Rest der Klasse sagt, dass die auch in 10 Minuten gehen könnten.

Die anderen 3 meinten dann, als ich (die Tür war schon zu) anfing loszuprusten, ob ich meine Emotionen denn gar nicht im Zaum halten könne. Dann mussten die auch anfangen zu lachen. :DDDD

Advertisements

Responses

  1. Scheint, als verpaßtest Du da nicht viel. Elektrophorese ist doch nett (vor allem zum Zuschauen).

    • Ich und irgendwas dieses Jahr verpassen? Sicher nicht Ich schlaf lieber.
      Ich fin die Elektrophorese auch toll. Das letzte Mal im Unterricht haben wir die falsche Agarose genommen Uuups:D.

  2. Jaaa, ein paar Gele. Seufz. Würde gerne mal wieder … ist so lange her. Macht Ihr praktisch auch welche?

    • Jo, praktisch bereiten wirs vor, um ein paar Gele zu zeigen (eigtl hat man die Gelelektrophorese erst am Ende des Schuljahres, aber ich hatte die ja letztes Jahr schon) – und mit dem NEBCutter V2.0 simulieren wir auch noch etwas 😀 – Orgendwie müssen wir ja die 15 Minuten voll bekommen…

  3. Für das nächste Recherchieren in der Schulbibliothek könnte ich noch eine Tafel Schokolade anbieten 😉
    http://krangewarefahrer.de/2011/03/24/schoko-stoeckchen/

  4. Lachen kann doch kein Mensch unterdrücken:D:D
    also ich zumindest nicht^^

    • Ich auch nicht. Vorallem, wenn die Lehrerin sowas geiles bringt *lach


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: