Verfasst von: Thea | 11. Juli 2010

Rundtour

Von 13 – 1 Uhr, also genau 12 Stunden war ich gestern in Dienstklamotten meiner HiOrg unterwegs.

Begonnen beim Loseverkauf auf dem Volksfest bis 18 Uhr. Danach bin ich zum SSV-Bad rüber gelaufen, und habe noch in den letzten Zügen des Abbaus der Zelte nach dem 24h-Schwimmen geholfen. Dann bin ich noch mitgekommen, den MTW (Mannschaftstransportwagen) zurückzubringen (Rückwärts einweisen). Schließlich ging es auf den Münsterplatz zum Public Viewing, aber bei den paar Leuten dort sind wir zu viert mit einem der zwei B-KTW (Bereitschaftskrankentransportwagen, im Prinzip einem Rettungswagen ähnlich) wieder zum Volksfest als Unterstützung gefahren. Dort hieß es dann Lose verkaufen, tatsächlich ein bisschen Arbeit und vorallem VIEL SPAß. Die, die dabei waren, wissen was ich mit dem Spaß meine…

Wer von euch war eigentlich schon einmal um nach 1 Uhr in der Nacht in einer Bank (mit Dienstkleidung) und hat Geld geholt?

Zur WM: Ich war bei jedem Deutschlandspiel (außer gegen Australien) auf dem Münsterplatz, bis auf 3 Mal habe ich immer gearbeitet, auch bei anderen Begegnungen. Schade, dass wir nur 3. geworden sind, Potential war noch da… .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: