Verfasst von: Thea | 16. November 2009

Von dem Jagen lauter Kinder

Vor 2 Wochen am Dienstag kam ich mir so vor, als wäre ich nur Gruppenleiterin, um „meinen“ Kids hinterher zu rennen, um ihnen zu sagen, dass wir noch ein Kletter- / Sicherungspartner brauchen oder das die Tischtennisbälle von den Tischtennisspielern sind, und nicht in ihre Tasche gehören :-(.

Morgen ist dann ein neuer Tag, neues Glück…

Advertisements

Responses

  1. Ich hoffe mal, heute war es besser?!

  2. Naja… wenigstens etwas. Wir haben viele Bewegungsspiele gemacht, um die Kids ein bisschen zu beruhigen :-D.

    • Oh ja, Power-Play-Spiele sind immer gut, um die Gemüter ein bisschen herunterzufahren… 😉 !

      • Z.B. Sockenklau. Da waren die Kleinen echt brutal 😀

      • Hmm, also Sockenklau kenne ich nicht, aber dafür diverse Fang- und Rennspiele.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: