Verfasst von: Thea | 8. November 2009

Schlafen auf der Bühne

Das ist mir heute morgen fast passiert, aber es war jemand so nett, und hat mich wieder geweckt… . Und das in einem Plenum, wenn 500 Leute in einem Raum sitzen, die auch den Rand der Bühne mit den Mikrofon-Rennern einsehen können :-/.

Eigentlich hat das WE viel Spaß gemacht, auch wenn es einige kleinere Probleme seitens der Schule als Schlafplatz für die Jugendleiter gab.

Am Freitagnachmittag in der Schule angekommen, habe ich als erstes zwei Schaufensterpuppen eingekleidet und bin danach zum HBF Ulm gefahren, um Jugendleiter zu empfangen. Irgendwann gegen 2 Uhr war ich dann im Bett, um um 6 wieder aufzustehen. Geschlafen habe ich aber kaum, da mir richtig kalt war und ich irgendwie immer neben meiner Isomatte lag.

Am Samstag morgen war dann das Plenum und nachmittags die Foren, bei welchen Arbeitsaufträge für die neue Bundesjugendleitung formuliert wurden. Am Abend habe ich noch Getränke verkauft und war gegen 3 im Bett, immerhin habe ich bis 7 geschlafen. Jetzt bin ich echt fertig, denn ich bin ja schon heute morgen fast eingeschlafen xD.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: